Zentrum für Kieferorthopädie Ravensburg

Dres. Alexander & Johanna Kutz

Stand: 25.01.2021

😷 verschärfte Maskenpflicht 😷

Die Landesregierung hat ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen mit Wirkung zum 25. Januar 2021 angepasst. Ein wesentlicher Aspekt dabei: In Zahnarztpraxen müssen ab sofort mindestens medizinische Masken getragen werden. Infolge der aktuellen Änderung der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg gilt ab dem 25. Januar 2021 eine verschärfte Maskenpflicht.

Nach § 1i Satz 1 i. V. m. § 3 Abs. 1 Ziff. 3 CoronaVO muss in Arztpraxen, Zahnarztpraxen, Praxen sonstiger humanmedizinischer Heilberufe und der Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker sowie in Einrichtungen des öffentlichen Gesundheitsdienstes eine „medizinische Maske (vorzugsweise zertifiziert nach DIN EN 14683:2019-10) oder ein Atemschutz, welcher die Anforderungen der Standards FFP2 (DIN EN 149:2001), KN95, N95 oder eines vergleichbaren Standards erfüllt“, getragen werden.


Auch nach Verlängerung des „Lockdowns“ und Verschärfung der Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus durch Bund und Länder, sind wir wie gewohnt weiter für Euch da!

Bisher und dafür sind wir sehr dankbar, sind das Team und wir ansteckungsfrei durch die Pandemie gekommen. Das sollte auch mit Eurer Hilfe so bleiben – vielen Dank für Eure Disziplin!


Es gelten neben der AHA-Regel folgende Corona-Regeln:

  • Bereits bei uns in Behandlung? – Es dürfen nur noch Patienten mit bereits vorab ausgefüllter COVID-19 Anamnese  (gilt für jeden Besuch) die Praxis betreten! Begleitpersonen bitten wir, sich außerhalb der Praxis aufzuhalten.
  • Neu? – Mit vorab ausgefüllter Standard-Anamnese und COVID-19 Anamnese und einer sorgeberechtigten Begleitperson ist der Zutritt erlaubt.
  • Es besteht weiterhin die Pflicht eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
  • Besprechungstermine erfolgen nur noch entweder per Telefon oder Videosprechstunde. Fragen beantworten wir gerne auch auf diesem Weg.

Die Anzahl der Termine pro Tag ist entsprechend den Vorgaben des RKI reduziert, so dass sich immer nur eine kleine Anzahl von Patienten in den Praxisräumen aufhalten soll und somit die noch geltenden Abstandsregeln umgesetzt werden können.

Unsere Hygienemaßnahmen im Wartebereich bleiben bestehen, die Behandlungstermine werden wir so verteilen, dass Du möglichst keinen Kontakt zu anderen Patienten hast. Die Hygiene im Behandlungsraum richtet sich wie gewohnt nach den aktuellen Empfehlungen des RKI.

 

Diese Verhaltensregeln haben wir für Dich und unsere Mitarbeiterinnen aufgestellt:

Bitte verzichte auf den Praxisbesuch, wenn Du innerhalb der letzten 14 Tage folgende RISIKOGEBIETE besucht hast oder mit einer nachweislich erkrankten Person Kontakt hattest.

Bleibe bitte auch zu Hause und melde Dich bei Deinem Hausarzt, wenn Du Symptome wie Fieber, trockenen Husten, Geschmacks- und Geruchsveränderungen, Schnupfen, Atemprobleme, Halskratzen, Kopf- und Gliederschmerzen und Schüttelfrost, Übelkeit und Durchfall hast. Auch bläuliche Zehen oder Finger können ein Indiz einer Erkrankung sein.

 

  1. Vor der Behandlung bitte zu Hause intensiv Zähne putzen – macht Ihr ja schon immer 😉 – nicht mehr in der Praxis!
  2. Vor der Behandlung bitte gründlich die Hände waschen
  3. Im Behandlungszimmer wird vor der Behandlung eine alkoholfreie Mundspüllösung bereitgestellt

 

So sieht die Verteilung in Deutschland aktuell aus.


>>Hier geht es zur Videosprechstunde<<

Bitte, wenn möglich Chrome nutzen.

Kurzanleitung:

  1. Sprache wählen
  2. Username und Password : wird telefonisch mitgeteilt

Im Patientenportal oben rechts auf den stilisierten Kopf klicken, „Videosprechstunde“ auswählen und „START“ klicken. Jetzt befindest Du Dich im virtuellen Wartezimmer. Wir können Dich dann zur vereinbarten Gesprächszeit aufrufen und per abgesichertem Videochat sprechen.


Bleibt gelassen und gesund!

Hier findest Du unsere COVID-19 Anamnese

Hier findest Du unsere Standard-Anamnese

 

Deine Johanna & Alexander Kutz

Unsere Praxis in Ravensburg